Gästebewertungenonline buchen

ADAC Motorbootrennen auf dem Dürener Badesee

Auch in diesem Jahr veranstaltet der ADAC Nordverein e.V. am 22. und 23. September 2018 das Motorbootrennen auf dem Dürener Badesee – nunmehr zum insgesamt 6. Mal. Hierbei werden die Fahrer aus der Formel 4, der Formel 5, dem DJSV Jetboot Cup und dem GT15 in unterschiedlichen Klassen gegeneinander antreteten. Der damit verbundene Saisonabschluss dürfte noch einmal ein atemberaubendes Highlight werden.

 

Auf Grund der engen Leistungsdichte sind spannende Rennen zu erwarten; die Termine der einzelnen Rennen sind in einem Zeitplan übersichtlich zusammengefasst. Neben der Action auf dem Wasser gibt es an Land noch ein Rahmenprogramm, eine Gaming Area, eine Hüpfburg und viele weitere Attraktionen.

 

Für Hotelgäste ist der Weg zur Veranstaltung in der Tat recht kurz – es lohnt sich, das Auto stehen zu lassen und die knapp 1,7 Kilometer zu Fuß zurück zu legen. Wer trotzdem das Auto nutzen möchte, muss nur knapp 5 Minuten einplanen – ausreichend Parkplätze sind vor Ort vorhanden.

 

 

 

ADAC Motorbootrennen 2017 auf dem Dürener Badesee

 

Auch in diesem Jahr findet das Saisonfinale der Powerboat & Jetboat – Rennserie auf der „Dürener Adria“ statt – am 23. und 24. September heißt es dann Willkommen zum ADAC Motorbootrennen 2017 auf dem Dürener Badesee!

 

Der Badesee befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels, so dass man bei gutem Wetter die 1,5 Kilomater lange Strecke auch gut zu Fuß bewältigen kann – am See sind jedoch auch genügend Parkplätze, so dass auch die Anfahrt mit dem Auto unproblematisch erfolgen kann.

 

Es handelt sich um die 5. Auflage des Rennens hier in Düren und der Beliebtheitsgrad – sowohl bei Zuschauern wie auch bei den Teilnehmern – wächst stetig, zumal die Strecke in erster Linie nicht wegen Speed, sondern auch wegen hoher Ansprüche an die technische Fähigkeiten der Fahrer interessant ist.

 

Alle weiteren Informationen rund um das Event finden Sie hier.

 

© 2016 Viato GmbH