Gästebewertungenonline buchen

Leitmesse für Video- und Computerspiele – Gamescom 2018

Die seit 2009 auf dem Gelände der Kölnmesse im jährlichen Rhythmus veranstaltete Leitmesse für Video- und Computerspiele Gamescom findet in diesem Jahr in der Zeit vom 21. bis zum 25. August 2018 statt. Der erste Tag ist den Fachbesuchern und Medienvertretern vorbehalten, aber ab dem 22. August kann jeder Besucher auf die Messe.

 

Die Gamescom ist mittlerweile das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele und ähnlich wie im letzten Jahr werden rund 350.000 Besucher erwartet. Ebenfalls nicht entgehen lassen sich diese Messe auch knapp 900 Unternehmen und reisen aus allen Herren Länder an, um Ihre neuesten Produkte zu präsentieren. Im letzten Jahr waren es 919 Firmen aus 54 verschiedenen Ländern. Das Ausstellungsgelände erstreckt sich auf rund 201.000 Quadratmeter, so dass den zahlreichen Besuchern und Ausstellern genug Fläche zur Verfügung steht.

 

Die Anreise aus Düren erfolgt innerhalb von nur knapp 45 Minuten – vom Hotel zum Bahnhof Düren sind es weniger als 10 Minuten und der Regionalexpress bringt einen innerhalb von 30 Minuten bis direkt vor die Tore der Messe; und das Messeticket dient auch als Ticket für den Nahverkehr rund um Köln, so dass keine weiteren Kosten entstehen.

 

Tickets sowie weitere Informationen zu dem Event finden Sie unter diesem Link.

 

 

Europäische Leitmesse für digitale Spielekultur – #gamescom 2017

 

 

Auch in diesem Jahr trifft sich das „Who is Who“ der Video- und Computerspieleindustrie auf der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik „gamescom“ auf dem Gelände der Kölnmesse, in der Zeit vom 22. bis zum 26. August 2017.

 

Wie im vergangenen Jahr präsentieren knapp 900 Aussteller die neuesten Trends im Bereich Gaming und Entertainment auf einer Gesamtfläche von circa 193.000 Quadratmetern, und es wird mit 350.000 Besuchern gerechnet.

 

Am Eröffnungstag öffnet die Messe ihre Tore nur für Fachbesucher und Vertreter der Medien, ab dem zweiten Tag erhalten auch die Privatbesucher Zugang.

 

Begleitet wird die Messe am Wochenende vom gamescom city-festival, bei welchem an mehreren zentralen Plätzen in der Stadt Bühnenprogramme mit bekannten Künstlern dargeboten werden.

 

Die Anreise ab Düren erfolgt ganz einfach entweder mit der S-Bahn oder mit dem Regionalexpress, welche bis zu vier Mal pro Stunde verkehren – in beiden Fällen erreicht man in 30 – 40 Minuten sein Ziel am Bahnhof Köln – Messe/Deutz, und gelangt ohne Stau, Parkplatzsuche oder lästiges Umsteigen direkt auf das Messegelände.

 

Weitere Informationen rund um die gamescom erhalten Sie hier.

© 2016 Viato GmbH