Gästebewertungenonline buchen

Aachener Dom – Erbe für die Welt

 

 

Im Herbst diesen Jahres feiert der Aachener Dom sein 40-jähriges Jubiläum als Weltkulturerbe. Am 8. September 1978 wurde die Kathedrale ausgezeichnet und war somit die erste Welterbestätte von mitlerweile 42 in Deutschland. Aus diesem Anlass wird in der Zeit vom 23. bis zum 30. September 2018 das 40-jährige Jubiläum unter dem Motto „Aachener Dom – Erbe für die Welt“ gefeiert.

 

Im Jahr 795 begann die Grundsteinlegung des Doms und die Fertigstellung erfolgte nur wenige Jahre später, im Jahr 803. An diesem Ort ließen sich in den Jahren zwischen 936 und 1531 mehr als 30 deutsche Könige krönen. Zum Auftakt der Feierlichkeiten wird am 22. September die Außenwand des Doms mit einer 15-minütigen Lichtpräsentation angestrahlt, in der die 1200 Jahre alte Geschichte des Doms erzählt wird. Diese Präsentation ist dann auch an den Folgeabenden zu bewundern.

 

Nach dem Gottesdienst am 23. September sind diverse Programmpunkte wie Vorträge, Poetry Slams, Theateraufführungen und Konzerte geplant.

 

Vom Hotel Mariaweiler Hof aus ist man schnell in Aachen – entweder mit dem Auto über die Autobahn 4 oder mit dem Regionalexpress vom Dürener Hauptbahnhof aus – in beiden Fällen erreicht man nach einer guten halben Stunde das Ziel: die Aachener Innenstadt.

 

Weitere Infos zu dem Event finden Sie hier.

 

 

ADAC Motorbootrennen auf dem Dürener Badesee

Auch in diesem Jahr veranstaltet der ADAC Nordverein e.V. am 22. und 23. September 2018 das Motorbootrennen auf dem Dürener Badesee – nunmehr zum insgesamt 6. Mal. Hierbei werden die Fahrer aus der Formel 4, der Formel 5, dem DJSV Jetboot Cup und dem GT15 in unterschiedlichen Klassen gegeneinander antreteten. Der damit verbundene Saisonabschluss dürfte noch einmal ein atemberaubendes Highlight werden.

 

Auf Grund der engen Leistungsdichte sind spannende Rennen zu erwarten; die Termine der einzelnen Rennen sind in einem Zeitplan übersichtlich zusammengefasst. Neben der Action auf dem Wasser gibt es an Land noch ein Rahmenprogramm, eine Gaming Area, eine Hüpfburg und viele weitere Attraktionen.

 

Für Hotelgäste ist der Weg zur Veranstaltung in der Tat recht kurz – es lohnt sich, das Auto stehen zu lassen und die knapp 1,7 Kilometer zu Fuß zurück zu legen. Wer trotzdem das Auto nutzen möchte, muss nur knapp 5 Minuten einplanen – ausreichend Parkplätze sind vor Ort vorhanden.

 

 

 

Fachmesse für digitales Marketing: #dmexco Köln 2018

 

Die seit 2009 jährlich stattfindende dmexco fällt in diesem Jahr auf den 12. und 13. September 2018. Bei der dmexco handelt es sich um eine Fachmesse für das digitale Marketing, welche sich durch die zunehmende Wichtigkeit digitaler Medien mittlerweile zur größten Businessmesse in Europa entwickelt hat. Sie ist vor allem auch eine Plattform zum Austausch zwischen Agenturen und anderen Ausstellern.

 

Im Vorjahr knackte die Besucherzahl die Grenze von 40.000 Besuchern, die Austellerzahl lag bei knapp 1.000. Für dieses Jahr werden ähnliche Besucherzahlen erwartet, während die Ausstellerzahl zum aktuellen Zeitpunkt schon auf 1.100 gestiegen ist. Die dmexco findet auf dem Gelände der Kölnmesse in den Hallen 5.1-9 statt und kann somit eine stolze Ausstellungsfläche von 100.000 Quadratmetern verzeichnen.

 

Die Anreise aus Düren ist unkompliziert: es fahren regelmäßig S-Bahnen und Regionalzüge, so dass zu jeder Uhrzeit ein Besuch in Köln mit einer knapp halbstündigen Zugfahrt erledigt werden kann. Zusatzkosten entstehen nicht, da die Messetickets auch gleichzeitig als Fahrtickets für den Nahverkehr in und um Köln eingesetzt werden können.

 

Tickets und Infos zur Dmexco sind hinter den beiden Links zu finden.

 

 

Leitmesse für Video- und Computerspiele – Gamescom 2018

Die seit 2009 auf dem Gelände der Kölnmesse im jährlichen Rhythmus veranstaltete Leitmesse für Video- und Computerspiele Gamescom findet in diesem Jahr in der Zeit vom 21. bis zum 25. August 2018 statt. Der erste Tag ist den Fachbesuchern und Medienvertretern vorbehalten, aber ab dem 22. August kann jeder Besucher auf die Messe.

 

Die Gamescom ist mittlerweile das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele und ähnlich wie im letzten Jahr werden rund 350.000 Besucher erwartet. Ebenfalls nicht entgehen lassen sich diese Messe auch knapp 900 Unternehmen und reisen aus allen Herren Länder an, um Ihre neuesten Produkte zu präsentieren. Im letzten Jahr waren es 919 Firmen aus 54 verschiedenen Ländern. Das Ausstellungsgelände erstreckt sich auf rund 201.000 Quadratmeter, so dass den zahlreichen Besuchern und Ausstellern genug Fläche zur Verfügung steht.

 

Die Anreise aus Düren erfolgt innerhalb von nur knapp 45 Minuten – vom Hotel zum Bahnhof Düren sind es weniger als 10 Minuten und der Regionalexpress bringt einen innerhalb von 30 Minuten bis direkt vor die Tore der Messe; und das Messeticket dient auch als Ticket für den Nahverkehr rund um Köln, so dass keine weiteren Kosten entstehen.

 

Tickets sowie weitere Informationen zu dem Event finden Sie unter diesem Link.

 

 

Allgemeine Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung – #ANUGA2017

 

Wie immer in den „ungeraden“ Jahren gastiert die weltgrößte Fachmesse der Ernährungswirtschaft und Nahrungsmittelindustrie in den Hallen der Kölnmesse – die ANUGA 2017 findet in diesem Jahr im Zeitraum vom 07. bis zum 11. Oktober 2017 statt.

 

Über 7.000 Aussteller, verteilt auf 10 Fachmessen zu aktuellen Trendthemen, erwarten erneut um die 160.000 Besucher, die sich über Neuigkeiten auf dem mitunter wichtigsten Sektor unserer Zeit informieren und Produkte testen wollen.

 

Für die Stadt Köln und das gesamte Umland ist die ANUGA die größte Messe auf dem gesamten Messekalender, was nicht nur zu logistischen Herausforderungen innerhalb der Stadtgrenzen führt, sondern vor allem den Besucher garantiert in hohen Kosten bei Hotelübernachtungen – oder sehr langen Fahrzeiten, bedingt durch das großräumige Ausweichen ins Umland – resultiert.

 

Daher empfiehlt es sich, frühzeitig zu planen und sich ein Hotel auszusuchen, welches sowohl mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis wie auch mit einer überschaubaren Distanz zum Veranstaltungsort aufwarten kann.

 

Sämtliche Informationen rund um die ANUGA finden Sie unter diesem Link.

Unsere Empfehlungen zum 39. Dürener Stadtfest 2017

 

 

Düren versteht sich als Stadt der Märkte und Feste, daher gehört es seit nummehr über 30 Jahren zum Brauchtum, am dritten Wochenende im September eines jeden Jahres das „Stadtfest Düren“ zu feiern.

 

 

In diesem Jahr fällt der Termin auf den 15. bis zum 17. September 2017 – eröffnet wird das Fest am Freitagabend ab 18.00 Uhr mit einem bunten Show- und Bühnenprogramm von Musikern aus den unterschiedlichsten Genres.

 

 

Fr.  18.00 Uhr Samba Candela (Rhythmen) Postillon/Kölntor

      18.00 Uhr Blue Diamonds (Pop) Bühne am Markt

      18.30 Uhr Spiegelblick (Pop) Bühne am Annaplatz

      19.00 Uhr Free and Soul Band (Rock) Wirteltorplatz

      20.00 Uhr Acoustic Soulmates (Rock/Pop/Soul) Annaplatz

      20.00 Uhr Die Rurwürmer (Stimmungsmusik) Postillon/Kölntor

      22.00 Uhr Shady Blue (Funk/Soul) Markt

 

 

 

Am Samstag und Sonntag gibt es viel buntes Treiben in der Stadt sowie gemeinsame Auftritte mit Vertretern aus den Partnerstädten in den Bereichen, Musik, Tanz, Mundart und Folklore. Am Samstag zum späten Nachmittag hin übernehmen dann wieder die Bands und Solo-Künstler auf den unterschieldichen Bühnen.

 

 

 

Sa. 16.00 Uhr HSO Band (Pop) Wirteltorplatz

       18.30 Uhr Lendgold (Rock) Annaplatz

       19.00 Uhr 80er/90er Party, mit DJ JOS, Postillon/Kölntor

       19.00 Uhr Lagerfeuer Trio (Pop) Markt

        20.00 Uhr Die Rurwürmer (Stimmungsmusik) Wirteltorplatz

        20.00 Uhr Acoustic Soulmates (Rock/Pop/Soul) Annaplatz

        21.30 Uhr G and Joe Band (Rock) Wirteltorplatz

        22.00 Uhr Querbeat (Pop/Stimmungsmusik) Markt

 

 

 

So.  18.00 Uhr Zack! (Rock/Stimmungsmusik) Markt

        20.00 Uhr Bremsklötz (Stimmungsmusik) Markt.

 

 

Weitere Infos und das vollständige Programm unter IGcity.de .

 

 

 

 

Fachmesse für das digitale Marketing – #dmexco2017

Die jährlich an 2 Tagen stattfindende Fachmesse für das digitale Marketing (dmexco) findet in diesem Jahr am 13. und 14. September in den Hallen der Kölnmesse statt und ist die größte Businessmesse für die digitale Industrie in ganz Europa.

 

Auf Grund der zunehmenden Bedeutung digitaler Medien (soziale Netzwerke, mobile Endgeräte, Suchmaschinen, etc.) erfreut sich die Messe wachsender Beliebtheit – die Zahl der Besucher ist von ursprünglich knapp 14.000 im Jahre 2009 auf über 50.000 im Jahre 2016 angestiegen und es darf erwartet werden, dass dieses Niveau zumindest beibehalten wird. Auch die Zahl der Aussteller hat sich von 290 auf über 1.000 erhöht und die Rednerbeiträge im Rahmen der Konferenz belief sich im Jahr 2016 auf 570.

 

Da die Hotelkapazitäten im Monat September wegen der ansteigenden Geschäftsaktivitäten nach der Sommerpause immer schnell knapp werden, empfiehlt es sich, frühzeitig seine Planung abzuschließen, wenn man in der betroffenen Kalenderwoche nach Köln oder in die Umgebung reisen muss oder möchte.

https://twitter.com/dmexco/status/894504156169416704

Alle Informationen rund um die Messe finden Sie unter diesem Link.

 

Europäische Leitmesse für digitale Spielekultur – #gamescom 2017

 

 

Auch in diesem Jahr trifft sich das „Who is Who“ der Video- und Computerspieleindustrie auf der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik „gamescom“ auf dem Gelände der Kölnmesse, in der Zeit vom 22. bis zum 26. August 2017.

 

Wie im vergangenen Jahr präsentieren knapp 900 Aussteller die neuesten Trends im Bereich Gaming und Entertainment auf einer Gesamtfläche von circa 193.000 Quadratmetern, und es wird mit 350.000 Besuchern gerechnet.

 

Am Eröffnungstag öffnet die Messe ihre Tore nur für Fachbesucher und Vertreter der Medien, ab dem zweiten Tag erhalten auch die Privatbesucher Zugang.

 

Begleitet wird die Messe am Wochenende vom gamescom city-festival, bei welchem an mehreren zentralen Plätzen in der Stadt Bühnenprogramme mit bekannten Künstlern dargeboten werden.

 

Die Anreise ab Düren erfolgt ganz einfach entweder mit der S-Bahn oder mit dem Regionalexpress, welche bis zu vier Mal pro Stunde verkehren – in beiden Fällen erreicht man in 30 – 40 Minuten sein Ziel am Bahnhof Köln – Messe/Deutz, und gelangt ohne Stau, Parkplatzsuche oder lästiges Umsteigen direkt auf das Messegelände.

 

Weitere Informationen rund um die gamescom erhalten Sie hier.

Internationale Dental-Schau #ids2017

Alle zwei Jahre ist die IDS in Köln das Spitzenereignis für den internationalen Dentalmarkt. Der gesamte globale Dentalmarkt spiegelt sich in der Angebotsbreite und -tiefe der IDS wieder: Zahnärztlicher und zahntechnischer Bereich, Infektionsschutz und Wartung, als auch Dienstleistungen, Informations-, Kommunikations- und Organisationssysteme sowie –mittel. Alle relevanten Zielgruppen der Dental-Welt werden zusammengeführt.Vom 21. bis 25. März 2017 ist es wieder soweit:  
Die Internationale Dental-Schau (IDS) öffnet ihre Tore auf der Kölnmesse. Rund 2.300 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren die neuesten Produkte, Entwicklungen und Trends beim Highlight der Dental-Branche. Mehr als 140.000 Fachbesucher aus aller Welt werden erwartet.
Auf mehr als 160.000 Quadratmetern wird sich den Besuchern eine größere Angebotsbreite und -dichte als je zuvor bieten. Ein Besuch der IDS ist für Zahnärzteschaft, Zahntechnikerhandwerk, Dental-Fachhandel und die Dentalindustrie alle zwei Jahre ein Muss.Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kölnmesse

Die Kölnmesse im Stadtteil Deutz erstreckt sich auf einem der größten Messegelände der Welt und genießt internationale Anerkennung. Jährlich finden mehr als 80 Messen, Ausstellungen und Special Events auf dem Gelände statt.

Bei den großen Messen steigen die Preise für Hotelübernachtungen spürbar, so dass es sich für den preisbewussten Reisenden empfiehlt, ins Umland auszuweichen; zumal die Messe mit der Bahn ab Bahnhof Düren in nur 30 Minuten zu erreichen ist – unter der Woche verkehren pro Stunde zwei Regionalzüge und zwei S-Bahnen zwischen Düren und Köln.

Zur Webseite der Kölnmesse geht es hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Artikel zur Kölnmesse:

Internationale Dental Schau 2017

© 2016 Viato GmbH